Veganer Kennlernabend bei der GHG am 27.04.

Ihr wollt wissen, was die Grüne Hochschulgruppe genau ist und was sie so tut?
Ihr interessiert euch für die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit?
Ihr wollt was verändern an der Uni, im Land, in der Bildungspolitik?

Dann kommt zu unserem Kennlernabend am nächsten Mittwoch, den 27.04.!
Wir werden zunächst gemeinsam vegan kochen und danach zu einer Tour durch die Heidelberger Kneipen starten.

Treffpunkt ist die Küche im StuRa-Büro, in der Albert-Ueberle. Str. 3-5. (Wegbeschreibung)
Los geht es um 19:00.

Wir freuen uns auf euch.

Bei Fragen wendet euch bitte an:

info@ghg-heidelberg.de

(politisch) Aktiv ins neue Jahr!

Ihr wollt was bewegen an der Uni, in der Stadt oder in der Hochschulpolitik allgemein auf Landes- und Bundesebene?

Kommt zur GHG und verändert was!

Wir sind verschiedenen Gremien aktiv. So sitzen mitglieder von uns in Teilen der akademischen Selbstverwaltung (Fachräte, Fakultätsräte, Senat, Unirat), wir engagieren uns zu dem im Rahmen der studentischen Selbstverwaltung in der Verfassten Studierendenschaft (Studierendenrat, Referatekonferent, einzelne Referate). Wir sind außerdem Mitglied im Landes- und Bundesverband der Grünen Hochschulgruppen und nehmen in in dieser Funktion an verschiedenen Treffen Teil, so besuchen wir z.B. Ausschusssitzungen des Landtages und arbeiten in der Landesarbeitgruppe Hochschulpolitik mit.

Wir beschäftigen uns im Rahmen unseres Engagements unter anderem mit folgenden Themen:

auf Uniebene:
– Nachhaltige Hochschule (Jour fixe mit dem Umweltbeauftragten)
– Offene Hochschule
– Gendergerechtigkeit
– Integration ausländischer Studierender
– ökologische Mensa
– Ökostrom

In der Lokalpolitik:
– Stadtentwicklung
– Straßenbahnausbau
– Fahrradwege
– Engagement gegen rechts

Auf Landesebene:
– Lehramtsrefom
– Landesweites Semesterticket
– Landeshochschulgesetz
– Vernetzung mit anderen Studierenden aus Baden-Württemberg

Erstikneipentour am 22.10.

Wir laden euch herzlich ein mit der GHG auf Kneipentour zu gehen los geht es am 22.10. (Donnerstag) um 22:00 Uhr. Treffpunkt ist der Uniplatz! Wir starten mit etwas grünem Alkohol direkt vor Ort und danach geht es durch die Heidelberger Kneipenlandschaft. Wir wünschen euch allen einen guten Start ins Semester.

Noch Fragen?

Kontaktiert uns unter info@ghg-heidelberg.de oder über unsere Facebookseite www.facebook.com/ghgunihd

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 20:00 im Büro der der verfassten Studierendenschaft in der Albert-Ueberle-Straße 3-5.

Offener Brief an den Rektor

Das Bündnis für die Lehre, eine lose Gruppierung mehrerer Fachschaften, hat in dieser Woche Unterzeichner*innen für einen offenen Brief an den Rektor der Uni Heidelberg und an die Wissenschaftsministerin des Landes Baden-Württemberg, Theresia Bauer, gesammelt. In diesem Brief werden Frau Bauer und Herr Eitel aufgefordert, die im Zuge der Umverteilung der Qualitätssicherungsmittel (QSM) entstehenden finanziellen Engpässe in den einzelnen Fächern durch zusätzliche Gelder und einen anderen Verteilungsschlüssel zu verhindern. Wir haben uns entschlossen, diesen Brief mitzuunterzeichnen, obwohl er unserer Meinung nach einige problematische Formulierungen enthält und Schritte in der Hochschulpolitik begrüßt, die wir stets abgelehnt haben. Unsere Kritik bezieht sich auch darauf, dass wir prinzipiell für ein anderes Modell der Hochschulfinanzierung eintreten; hierzu werden wir in Kürze noch ein Positionspapier veröffentlichen.  Wir fanden es bei diesem Thema aber wichtig, dass die Studierenden möglichst geeint auftreten und mit einer Stimme sprechen, um mehr Schlagkraft zu entfalten. Wir wollen außerdem zukünftig im Bündnis für die Lehre mitarbeiten.

Badeseeausflug der GHG: Ab ins Wasser!

Ihr findet die Hitze der letzten Tage viel zu viel?
Ihr wollt dem Stress der Klausurenvorbereitung für einen Tag entfliehen?
Ihr habt Lust, neue Leute zu treffen?
Ihr interessiert Euch für grün-alternative Themen und habt Lust, Euch über hochschulpolitisches Engagement zu informieren?
Ihr wollt einfach nur entspannt chillen, baden, Euch abkühlen, die Sorgen vergessen?

Dann kommt mit zum Badeseeausflug der Grünen Hochschulgruppe!

Wann? Sa, 11. Juli und Di, 28. Juli
Wo? Badesee St. Leon/Rot
Treffpunkt: 09:00 Uhr am Heidelberger Hauptbahnhof

Ihr könnt entweder mit uns mitradeln – eigenes Fahrrad mitbringen! – oder uns am See treffen: Wir werden mit dem Fahrrad etwa 1 Stunde brauchen (mit Trinkpausen) und gegen 10:15 Uhr am See antreffen. Alternativ könnt ihr auch mit der Buslinie 720 ab Bismarckplatz bis zur Endhaltestelle St. Leoner See dorthin fahren.

Was dich erwartet: Kühles Wasser, Fläche zum Liegen, lockere Atmosphäre, coole Leute, ein ganzer Tag Zeit zum Ausspannen!

Bringt bitte mit:

– Fahrrad
– eigene Badesachen
– was zu trinken und evtl. sonstige Verpflegung (ihr könnt Euch aber auch vor Ort verpflegen)
– mind. 1,50€ und evtl. euren Studi-Ausweis (Studi-Eintritt für den Badesee) 😉

Wir freuen uns auf Euch!